Das Stressgefühl, zu glauben man hätte den Schlüssel vergessen

Wahrscheinlich jeder Mensch kennt das Gefühl, den Schlüssel vergessen zu haben. Oftmals taucht dieses Gefühl dann auf, wenn wir bereits gestresst sind oder andere Gedanken bzw. Probleme im Leben haben. Dieses Stressgefühl, den Schlüssel vergessen haben, ist unangenehm und lässt das Herz vor Angst schneller schlagen. Wieso dieses Stressgefühl auftaucht und was man dagegen tun kann, erfahren Sie in den nachfolgenden Absätzen. Des Weiteren erfahren Sie, was auf Sie zu kommt, falls Sie wirklich den Schlüssel vergessen haben.

Schlüssel vergessen? – Stress setzt ein und die Erinnerung verblasst

Man befindet sich gerade, in der Stadt, auf der Arbeit oder im Auto – Egal wo Sie sich gerade aufhalten, dass Gefühl den Schlüssel vergessen zu haben, kann überall auftreten. In der Sekunde in denen Ihnen dieser Gedanke in den Sinn kommt, treten Ihnen wahrscheinlich Schweißperlen auf die Stirn und Ihr Herz fängt schnell an zu schlagen. Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, suchen Sie in jeder Tasche und an jedem Ort, wo der Schlüssel sein könnte. Sie versuchen sich in die Situation zu versetzen, in welcher Sie den Schlüssel mitgenommen oder eingesteckt haben. In den meisten Fällen lässt Ihr Erinnerungsvermögen Sie hier jedoch in Stich. Als wäre es verhext, können Sie sich beim besten Willen nicht daran erinnern, ob Sie überhaupt den Schlüssel eingesetzt haben. Doch aus welchem Grund ist die Angst, vor dem Ausschließen so groß?

Schlüssel vergessen – Die Angst vor dem Ausschließen

Unser Haus, unsere Wohnung oder unser Auto – all dies sind Bereiche, in denen wir uns sicher fühlen. An diesen Orten befinden wir uns oftmals in unserer Komfortzone. Stellen wir uns also einmal vor, wir vergessen unseren Schlüssel zu diesen Bereichen? Warum löst diese Situation gerade, so viel Stress in uns auf? Die Antwort ist im Prinzip ganz einfach: Wir haben uns durch das Vergessen von dem Schlüssel, den Zutritt in unsere Komfortzone verwährt. Sich selber ausgesperrt haben, ist ein ungutes Gefühl, wodurch wir an Sicherheit verlieren. Automatisch stellen wir uns vor, dass wir die ganze Nacht vor unserer Tür verbringen müssen und nicht in unsere Komfortzone kommen können, bis zum Beispiel der Mitbewohner nach Hause kommt oder uns jemand einen Ersatzschlüssel bringen kann. Oder wir denken, daran wie teuer doch ein Schlüsseldienst ist und ob dieser überhaupt arbeitet?

Schlüsselnotdienst – Die Lösung

Doch der Anruf bei einem Schlüsseldienst ist gar nicht so umständlich und teuer wie sich das viele Menschen vorstellen. Zum einen gibt einen Schlüsselnotdienst, welcher rund um die Uhr arbeitet. Sogar am Wochenenden, in den späten Abendstunden oder an Feiertagen. Ein Schlüsseldienst ist immer dann für Sie da, wenn Sie sich ausgesperrt haben. Das bedeutet für Sie, dass Sie immer dann in Ihre Wohnung oder in Ihr Haus kommen, sollten Sie Ihren Schlüssel vergessen haben. Der Berliner Schlüsselnotdienst arbeitet rund um die Uhr und hilft Ihnen immer dann, bei Ihrer Notsituation, wenn Sie Hilfe benötigen. Hierbei müssen Sie lange auf den Service warten und der Schlüsselnotdienst hilft Ihnen souverän und schnell. Des Weiteren sind die Kosten fair und nicht so überteuert, wie wir uns das in unseren Horrorvorstellungen ausmalen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *