Mehr Spaß am Leben durch mehr Testosteron?

Jeder Mann definiert sich über seine Manneskraft. Es ist bei Männern das Thema Nr. 1 schlechthin. Dafür braucht man(n) aber einen gesunden Körper mit ausreichend Testosteron.
Das ist ein Sexualhormon welches beide Geschlechter haben, aber die Wirkungsweise sich vollkommen unterscheidet. Männer produzieren das Hormon in den Hoden und es ist mit verantwortlich für die Spermienproduktion. Männer wollen Spaß haben und dafür brauchen sie einen ausreichenden Testosteron Haushalt im Blut. Dann klappt es auch mit der Frau.
Männer wollen immer, können aber leider nicht immer. Das kommt in jedem Alter vor, nicht nur bei dem “älteren Semester”. Was können die Herren der Schöpfung nun dafür tun. Betrachten wir es in zwei Schritten.

Manneskraft stärken?

Steigerung Testosteron Haushalt und diesen auf natürlichem Weg wieder auf Trab bringen
Zuerst sollte Sie ausreichend schlafen und den Stress so weit wie möglich reduzieren.
Besteht ein massiver Mangel an Schlaft, dann machen auch die jüngsten Männer schlapp. Aber eine gute Nachricht, früh am Morgen ist der Spiegel dann wieder deutlich erhöht. Durch Stress schüttet Ihr Körper Kortisol aus, welches kurzfristig die Leistungsfähigkeit steigert, aber auf der anderen Seite den Testosteron Haushalt negativ beeinflusst.
Essen Sie gesund. Dazu gehört eine ausgewogene Ernährung, viel Gemüse und Obst. Aber auch gesunde Fette sollten sein. Avocados und jede Menge Nüsse helfen dabei.
Achten Sie zudem auf Ihren Vitamin D Spiegel. Ist dieser in Ihrem Körper nicht ausreichend vorhanden, kann das Testosteron sehr niedrig sein. Sie können Abhilfe schaffen, indem Sie zusätzlich Vitamin D Tabletten zu sich nehmen.
Eine auch nicht zu unterschätzende Maßnahme, ist es den Bauchumfang zu senken. Das schlechte Bauchfett (ab einem Bauchumfang von 94 cm) beeinflusst auch das Testosteron negativ. Gezielt sollten nun eine Gewichtsabnahme erfolgen.
Als Faustregel kann man sagen, je weniger Bauchfett, desto besser ist der Testosteron Haushalt beim Manne.
Verzichten Sie auch auf Zucker und Weizenmehl, generell sollten Sie die Kalorienzufuhr drosseln. Zu guter Letzt sprechen wir hier an dieser Stelle noch von einem gezielten Training. Intervall Training ist angesagt. Schon nach einer halben Stunde kann eine starke Erhöhung von Testosteron im Blut nachgewiesen werden. Übertreiben Sie aber nicht gleich, beginnen Sie lieber langsamer und steigern die Einheiten dann. Das alles wirkt sich sehr positiv auch auf das Penisgewebe aus.

Mehr Spaß am Leben und im Bett auch durch Medikamente?

Der Mangel am Sexualhormon Testosteron kann auch gezielt durch Medikamente behandelt werden. Helfen können bestimmte Tabletten, Injektionen, Geels und Pflaster. Ein besonders wertvolles Supplement ist Tongkat-Ali. Sicherlich werden Sie sich nun fragen, was ist das für ein medikamentöses Lebenselixier für den Mann? Es wird aus einer Pflanze gewonnen die aus Südostasien, aus Indonesien stammt. Ihre Wurzeln werden gerieben und in Wasser aufgelöst. Es ist eine aphrodisierende Flüssigkeit. In unserer modernen Welt kann das Pulver auch in Kapselform zu sich genommen werden, je nach Bedarf. Viele Männer nehmen es inzwischen zu sich und steigern so Ihre Lust und gleichzeitig Ihre Lebensqualitäten dadurch. So erhöhen Sie leicht und unkompliziert Ihre Produktion an Testosteron um endlich wieder glücklich zu sein. Die Lust auf Sex steigt und auch die Erektion ist wieder voll da.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *